Wohoo! Block geht wieder

veröffentlicht von Caesar, 9 Kommentare
Nach fast einem Jahr endlich wieder ein Metabeitrag hier!

Block, eine Software, die keiner Versteht, keiner installieren oder reparieren kann, so kam es dass das Block hier ein Jahr lang stand und ich nicht die Möglichkeit hatte etwas zu schreiben, denn im Admincenter bekam ich immer nur einen 500er :D.

Da Christian aber auch nur seltenst sich in #selfhtml blicken lassen hat verpasste ich auch jede Möglichkeit ihm das zu sagen, außerdem war das ja auch nicht so wichtig hier, denn hier steht eh nur Zeug das Wayne interessiert.

Genau so ist dies hier einfach nur ein Metabeitrag ohne Inhalt. Ich hoffe dass ihr damit Spaß habt und immer noch mitlest. Ihr könnt ja durch gaaaanz viele kluge Kommentare zeigen dass ihr mich noch nicht vergessen habt und somit gleichzeitig diesen Beitrag in einen wertvollen umwandeln :D.

Kommentare

Caesar

schrieb am

Juhu! Es gibt noch Leute die mitlesen, auch wenn sie, aus gutem Grund, lieber anonym bleiben wollen :D!

Detlef G.

schrieb am

Und ich war schon fast soweit, dieses tote Blog aus meinen Feeds zu schmeißen.

Caesar

schrieb am

Phuch, da hatte ich ja gerade noch mal Glück gehabt :-). Ich hoffe das ding hält jetzt durch, ansonsten schmeiß ich hier Jlog drauf :-P

Stonie

schrieb am

Logisch lese ich hier immer wieder mal rein. Man muss doch wissen, was in der Nachbarschaft passiert! ;oD

<petz>Übrigens: Wenn dein Block nicht tut und du bist im Selfchat - dann red' doch mal mit Higi.</petz>

Caesar

schrieb am

Pha higi hat das ja kaputtgemacht! Ich traue dem Kerl keinen Meter, wenn der da noch was machen würde, dann würde die Seite warscheinlich ganz aus dem Internet verschwinden.

Stonie

schrieb am

Ja so ein phöser Purche! Aber bald ist ja Selftreffen, höhöhööö... ;o)

Caesar

schrieb am

So wie es aussieht werde ich dabei leider leider nicht teilhaben können :-(

Mitte August fange ich (endlich) das Studieren an und das fällt genau mit dem Treffen zusammen und beides gleichzeitig ist mir glaube ich zu stressig, vor allem gleich am Anfang wenn noch alles neu und unbekannt ist.